2 Comments

  1. Wie auch drüben bei Joe in den Kommentaren angemerkt, muss man eine wichtige Einschränkung machen:

    Der Computer „versagt“ in dieser Stellung nur hinsichtlich seiner Einschätzung der Lage. Gibt man ihm die weißen Steine und lässt ihn die Situation ausspielen, hält auch ein im heutigen Massstab simpler Schachcomputer das Remis problemlos – weil er berechnen kann, dass fast alle weißen Bauernzüge sehr schnell zum Matt führen (mit wenigen Ausnahmen, bei denen schwarz mithelfen müsste um ein Desaster zu verhindern).

    • ml

      Danke für den Hinweis. Ehrlich gesagt: anderes hätte mich auch fast gewundert. Die daran anschließenden Gedanken bleiben trotzdem und widersprechen dem nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.